EnglishFrenchGermanHungarianItalianNorwegianSpanish

Kompakt-Geräte

Kompaktanlagen der
Fox-Baureihe

| Dosieren | Lösen | Mischen | Abfüllen | CIP-SIP |

Ziel der Fox-Baureihe ist es, in kompakten Kleinanlagen einen hohen Grad an Nutzwert zum günstigen Anlagenpreis zu vereinen.
Die modulare Struktur erlaubt es, die Anlagen bei gleichartigem Grundkonzept für verschiedene Anwendungen und in verschiedenen Größen einzusetzen, z.B. als:


  • Formulator-Fox:
    als kleines GMP-konformes Ansatzbehältersystem, z.B. für produzierende Klinikum-Apotheken zur Herstellung von Infusionslösungen, Ophthalmika u.ä.
Mit integrierter CIP-SIP-Funktion, Dosier- und Mischeinrichtung, Temperiersystem und Abfüllstation, geeignet für sterile oder unsterile Arzneimittelherstellung

  • Feed-Fox:
    als autark arbeitende Fermenter-Versorgungseinheit, für sterilen Nährmediumansatz und fein geregeltes Fermenter-Feeding. Günstig zur Nachrüstung an bestehende Bioreaktoren. Mit integrierter CIP-SIP-Funktion, Dosier- und Transferstrecke mit geeigneter Massenstromerfassung und -regelung.

  • CIP-Fox:
    als typischerweise mobile und autark arbeitende CIP-Anlage zur Reinigung von Behälter, Rohrgebilden, Schläuchen, Filtereinheiten u.ä.  
inkl. Bevorratungstank für die Reinigungslösung in und GMP-konformer Aufzeichnung der CIP-Prozessdaten.

  • Carry-Fox
    als mobile Transportbehälter mit integrierter Rühreinheit und Temperiereinheit an Bord. Druckfeste Behälter-ausführung, geeignet für SIP und CIP an geeigneter Andockstation. GMP-konforme Aufzeichnung der Prozessdaten.


Start_Kompaktgeräte_02

Pharma-Kleingeräte
friendsatwork_logo

Pharma-Kleingeräte

Pharma-Kleingeräte